Machen Sie mit! Nationale Umfrage «Regenbogenfamilien in der Schweiz»

Liebe Familien, liebe Mitglieder,

Der Dachverband Regenbogenfamilien führt eine schweizweite Umfrage durch, um eine Bestandesaufnahme der Anliegen von Regenbogenfamilien in der Schweiz zu erstellen und den Bedürfnissen der Regenbogenfamilien und der Mitglieder des Verbands bestmöglich Rechnung zu tragen.

Sind Sie LGBTQ und leben in der Schweiz, und haben Sie eine Familie oder möchten eine haben? Machen Sie mit bei unserer nationalen Umfrage «Regenbogenfamilien in der Schweiz»!

Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Umfrage online teilnehmen:

Frist: 31. Januar 2017. Die Umfrage dauert nur 15-20 Minuten. Wir garantieren, dass die Daten absolut anonym verarbeitet werden. Vielen Dank!

Die gewonnenen Daten sollen auch dabei helfen, die in der Schweiz gegenüber Regenbogenfamilien noch allzu präsente Homophobie und Transphobie anzugehen bzw. ihr vorzubeugen und die diesbezüglichen Wissenslücken aufzufüllen. Auf der Grundlage dieser Daten sollen Fachleute (vor allem in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Familienarbeit) sowie die Öffentlichkeit für das Leben von Regenbogenfamilien sensibilisiert werden.

Tragen Sie mit zum Erfolg dieser Umfrage bei: Leiten Sie sie an alle in Ihrem Umfeld weiter, die interessiert sein könnten mitzumachen. Der Flyer ist in drei Sprachen auf unserer Website erhältlich: auf Deutsch, Französisch und Italienisch.

Natürlich stehen wir für Fragen jederzeit zur Verfügung. Ihre Teilnahme ist entscheidend, und der Dachverband Regenbogenfamilien bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung und Ihren Beitrag zur sozialen und rechtlichen Gleichstellung von Regenbogenfamilien in der Schweiz!

Für weitere Informationen:

Maria von Känel (DE – ITAL), Geschäftsführerin, Dachverband Regenbogenfamilien): info@regenbogenfamilien.ch

Delphine Roux (FR), Vorstandsmitglied Dachverband Regenbogenfamilien: delphine@famillesarcenciel.ch

Menü